Moderation des Abends zum Thema ‚Haben Hierarchien in der Wirtschaft ausgedient?‘ bei der Schotstek-Stiftung am Alterufer in Hamburg.

Der ‚digitale Wandel‘ ist weit mehr als Veränderungen von technischen Prozessen – die Transformation geht viel weiter: Sie berührt die gesamten Strukturen von Unternehmen und impliziert auch besondere Anforderungen an die Kompetenzen von Mitarbeitern. Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung kamen zusammen und diskutierten mit den Experten Christopher Mars, selbstständiger Berater und Coach, Thomas Simmerl, Gründer der Neuen Schule Hamburg und Verena Fritzsche, Geschäftsführerin des NIT. Unsere Fragestellungen: Welche Organisationsformen die nötige Flexibilität und Offenheit fördern, auf schnell verändernde Märkte zu reagieren? Haben die Strukturen und Methoden aus dem Industriezeitalter ausgedient? Und wie sollten die Mitarbeiter von morgen gestrickt und ausgebildet sein?