Hoch­schul­managerin, Speakerin und Expertin für New Leadership

Die berufliche Laufbahn von Verena Fritzsche ist geprägt von Entwicklungs- und Aufbauarbeit. Sie begann Ihre Karriere in der Verlagswirtschaft (Axel Springer), wurde nach Ihrer Ausbildung in das Stipendiaten-Programm übernommen und baute nach Ihrem erfolgreichen BWL- Abschluss ein konzernweites Trainee-Programm auf. Dabei entdeckte Verena Fritzsche Ihre Leidenschaft als Dozentin und stieg als Studiengangleiterin in eine private Berufsakademie ein. Danach folgte die Begleitung der Gründung einer dualen Hochschule (HSBA) sowie der Aufbau einer weiteren privaten Universität in Hamburg (THE KLU). Inzwischen ist Verena Fritzsche Geschäftsführerin des Northern Institute of Technology Management (NIT)  in Hamburg.

Kurz-Vita

Geschäftsführung (CEO)
NIT Northern Institute of Technology Management gGmbH, Hamburg

Kuratoriumsmitglied
Heinrich-Pette-Institut, Leibniz-Institut für Experimentelle Virologie, Hamburg

Beiratsmitglied
TUHH Startup Dock, Technische Universität Hamburg-Harburg

Kuratoriumsmitglied
Stiftung Initiative Courage (SIC), Hamburg

Head of Program Management & Program Director M.Sc. Programs
Kühne Logistics University – THE KLU

Vice Head of Studies, Qualitätsmanagement & Produktentwicklung
HSBA Hamburg School of Business Administration gGmbH

Referentin in der Hochschulleitung der HSBA
HSBA Hamburg School of Business Administration gGmbH

Leiterin des Studiengangs Betriebswirtschaftslehre und Dozentin
Wirtschaftsakademie Hamburg e.V.

Referentin in der Personalentwicklung
Axel Springer Verlag AG Hamburg

Vorträge

Sie suchen neue Impulse und Inspirationen für Ihre Mitarbeiter, Führungskräfte oder Kunden? Dann buchen Sie einen meiner Vorträge zu den Themenfeldern Digitalisierung, Industrie 4.0, veränderte Arbeitswelt und New Leadership.

Moderation

Sie benötigen eine professionelle Begleitung durch Ihre Veranstaltung? Dann sprechen Sie mich gerne an. Ich moderiere Ihre Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft souverän und unterhaltsam.

Beratung

Sie planen eine Neuausrichtung oder Weiterentwicklung Ihrer Hochschuleinrichtung? Dann sind Sie bei mir genau richtig. Ich unterstütze Sie bei Themen wie Profilbildung und Strategieentwicklung oder beim Aufbau Ihres Qualitätsmanagementsystems.

Gremienarbeit

Sie möchten die Diversität in Ihren Aufsichts- und Beratungsgremien erhöhen? Dann kann ich Ihnen helfen. Sehr gern bringe ich meine betriebswirtschaftliche Expertise und Erfahrungen aus meiner bisherigen Gremienarbeit in Ihr Unternehmen mit ein.